Kalkar: Maria Lörks feiert heute ihren 100. Geburtstag

Kalkar: Maria Lörks feiert heute ihren 100. Geburtstag

Für viele in Kalkar ist die heute 100-Jährige einfach nur die "Tante" Maria. Sie wurde in Kleve-Rindern als eines von acht Kindern niederländischer Eheleute geboren. In jungen Jahren unterstütze die Jubilarin die Eltern beim Aufziehen ihrer jüngeren Geschwister und war später bei der XOX-Biskuitfabrik in Kellen angestellt.

1944 ging sie die Ehe mit Robert Lörks ein und zog nach Kalkar. Nach der späten Geburt ihres einzigen Kindes widmete sie sich ganz ihrer Familie. Sie war zudem als Haushaltshilfe tätig und konnte aufgrund ihrer herzlichen Art Freundschaften zu Familien aufbauen, die zum Teil bis heute anhalten. Viele Jahrzehnte lang engagierte sich Maria Lörks in der katholischen Frauengemeinschaft und in Strickkreisen. Mit ihrem Ehemann, der nach 60- jähriger Ehe verstarb, bereiste sie gerne die deutschen Mittelgebirge und besuchte noch bis vor wenigen Jahren regelmäßig die beiden Enkel- und Urenkelkinder in Oberbayern.

Erst mit 97 Jahren gab sie den eigenen Haushalt auf und zog in das Marienstift in Kalkar. Dort verbringt sie, umsorgt vom dortigen Personal und den vor Ort wohnenden Nichten, ihren Lebensabend getreu ihrem Motto "Man mott tefreeje sin!"

  • Kalkar-Hanselaer : 75. Gedenken an Missionsbischof Josef Lörks

Gefeiert wird im Kreise der ihr nahestehenden Verwandte, Freunde und Bekannte, zu dem sich spontan sicherlich weitere Gratulanten dazu gesellen werden.

(RP)
Mehr von RP ONLINE