Kleve: Männer mit Soft-Air-Waffen auf Spielplatz

Kleve : Männer mit Soft-Air-Waffen auf Spielplatz

Er bekam es mit der Angst zu tun und rief sofort seinen Rektor. Ein Schüler der 5. Klasse beobachtete am Freitagmittag, 12 Uhr, zwei schwarz gekleidete Männer, die mit ins Gesicht gezogenen Kapuzen und Pistolen in der Hand über den Spielplatz in der Nähe der Wilhelm-Frede-Hauptschule in Kleve liefen.

Später konnte die Polizei die beiden 21 und 27 Jahre alten Männer auf dem Spielplatz festnehmen. Nach der Festnahme und Durchsuchung der beiden Klever stellte sich heraus, dass es sich bei den Pistolen um Soft-Air-Waffen handelt, die scharfen Schusswaffen täuschend ähnlich sind. Die beiden Männer werden zur Zeit von der Kripo Kleve vernommen und erhalten eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Eine konkrete Gefahr für die Schüler der Schule oder Anwohner bestand nicht.

(ots/jul)