Kreis Kleve: Landrat Spreen überreicht Schlüssel für neues Fahrzeug

Kreis Kleve: Landrat Spreen überreicht Schlüssel für neues Fahrzeug

Einen neuen Volkswagen Crafter übergab Landrat Wolfgang Spreen an Polizeihauptkommissar Johannes Look, Verkehrssicherheitsberater bei der Kreispolizeibehörde. Der Wagen wird im Rahmen der mobilen Jugendverkehrsschule des Kreises Kleve im Einsatz sein. Die Jugendverkehrsschule, als Kooperation des Kreises und der Kreispolizeibehörde Kleve, ist ein wichtiger Baustein der Verkehrsunfallpräventionsarbeit der Polizei. Angefangen vom Bustraining bei den Erstklässlern über das Radfahrtraining insbesondere an allen Förderschulen des Kreises Kleve bis hin zu den Fahr- und Sicherheitstrainings für lebensältere Pedelec-Fahrer, dient das neue Fahrzeug dem Transport sämtlicher Einsatzmaterialien, von Fahrrädern bis hin zum Parcours-Material.

Im vergangenen Jahr erreichte die mobile Jugendverkehrsschule rund 2.500 Kinder, 900 sogenannte "Junge Fahrer" an den Berufskollegs des Kreises Kleve sowie etwa 200 Senioren bei Veranstaltungen.

(RP)