Moyland plant Kooperation mit Schloss Arcen

Zusammenarbeit : Schloss Moyland und Schloss Arcen wollen kooperieren

(RP) Die Marketing-Abteilung von Museum Schloss Moyland besuchte in der vergangenen Woche die Schlossgärten Arcen, um die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der beiden Ausflugsziele definitiv zu starten.

Schloss Moyland bei Kleve und die Schlossgärten Arcen im niederländischen Arcen haben sich gemeinsam einige tolle Aktionen ausgedacht, um ihren Besuchern eine doppelt schöne Gartensaison zu bescheren.

Die Zusammenarbeit zwischen Museum Schloss Moyland und den Schlossgärten Arcen begann bereits im Sommer des vergangenen Jahres. Nach gegenseitigen Besuchen und dem Austausch von Erfahrungen war man sich einig, dass es zahlreiche Möglichkeiten gibt, sich in der Bewerbung, Vermarktung und Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen.

So sollen Besucher sowie die Jahres- bzw. Saisonkarteninhaber Rabatt auf den Eintrittspreis erhalten und wird es Social Media-Aktionen auf den Facebook-Seiten der beiden Schloss-Ausflugsziele geben. Gerade der grenzüberschreitende Charakter der Zusammenarbeit bietet den Besuchern einen Blick auf einen anderen Park in einem anderen Land mit einem ganz anderen Angebot. Museum Schloss Moyland ist besonders bekannt wegen seiner weltweit größten Joseph Beuys-Sammlung - also vor allem als Kunstmuseum. Die Gärten Arcen gelten als einer der vielseitigsten Blumen- und Pflanzenparks Europas.

Mehr von RP ONLINE