Kalkar Konzerte : Saxophon-Duo im Ratssaal

Werke von Debussy, Bartok, Bedard und Ravel stehen auf dem Programm in Kalkar.

(RP) Im zweiten Konzert der Reihe widmen sich am Sonntag, den 16. Juni, um 17 Uhr zwei mehrfach preisgekrönte Musikerinnen Originalwerken für Saxophon und Klavier sowie Bearbeitungen klassischer Meisterwerke.

Die aus Polen stammende Saxophonistin Magdalena Łapaj, die bereits in St.Nicolai konzertierte, und die weissrussische Pianistin Elmira Sayfullayeva sind ein eingespieltes Team. Kennengelernt haben sie sich 2012 während ihres Musikstudiums an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und seitdem musizieren sie zusammen.

Ihr umfangreiches Repertoire aus Musik des Barock, der Romantik bis hin zur Moderne und sorgt für ein besonderes Klangerlebnis.

Mit lebendigen Interpretationen und abwechslungsreichen Konzerten - im Kalkarer Rathaus stehen unter dem Motto „Impressions“ Werke u.a. von Debussy, Bartok, Bedard und Ravel auf dem Programm - wissen die beiden jungen Musikerinnen das Publikum zu begeistern.

Der Eintritt beträgt 10 Euro pro Person. Die Karten sind erhältlich bei der Touristik-Information Kalkar im Städt. Museum, Tel. 02824 13-120 oder tik@kalkar.de. Nach dem Konzert hat auch die Strandbar im Sand auf dem Markt geöffnet.

Mehr von RP ONLINE