Azubi-Mangel am Niederrhein Wie die Hotellerie um Nachwuchs kämpft

Kreis Kleve · Das Hotel- und Gastgewerbe hat mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen. Welche Gründe das hat, wie lokale Hotels damit umgehen und warum die Probleme in Zukunft eher mehr als weniger werden.

 Egal ob in Gastronomie, Küche oder Hotellerie: Auszubildende müssen sich auch mit Wein auskennen. Am Berufskolleg Kleve gibt es zudem das Angebot, Stärken individuell über den Unterricht hinaus zu fördern.

Egal ob in Gastronomie, Küche oder Hotellerie: Auszubildende müssen sich auch mit Wein auskennen. Am Berufskolleg Kleve gibt es zudem das Angebot, Stärken individuell über den Unterricht hinaus zu fördern.

Foto: Berufskolleg Kleve

Die Arbeit im Hotel kann erfüllend sein: Täglich trifft man auf Menschen unterschiedlichster Hintergründe, kein Tag ist wie der andere. Kreativität, Emphatie, Organisationsgeschick sind unerlässlich. Und doch entscheiden sich seit Jahren immer weniger junge Menschen, ihre Ausbildung in der Hotellerie zu absolvieren, die Zahlen lagen im Jahr 2021 auf einem Rekordtief.