Digitalisierung im Kreis Kleve Jobcenter übernehmen Kosten für bedürftige Schüler

Kreis Kleve · Unter bestimmten Voraussetzungen dürfen nun auch die Jobcenter die Anschaffungskosten von digitalen Endgeräten übernehmen. Die Familien können den Bedarf geltend machen, der im Regelfall bis zu 350 Euro betragen kann.

 Die Jobcenter können unter Umständen einen Teil der Kosten übernehmen (Symbolfoto).

Die Jobcenter können unter Umständen einen Teil der Kosten übernehmen (Symbolfoto).

Foto: dpa/Marijan Murat
(lukra)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort