Fiebersaft für Kinder ist knapp „Das Gesundheitssystem wird strukturiert vor die Wand gefahren“

Kleve/Goch · Schmerzmittelhaltige Fiebersäfte für Kinder sind derzeit nicht leicht zu bekommen. Apotheken im Kreis Kleve klagen über Lieferengpässe, Eltern kehren teilweise mit leeren Händen zum kranken Kind zurück. Wann entspannt sich die Lage?

Bei Fieber und Schmerzen kann Fiebersaft helfen. Allerdings ist der momentan nicht immer erhältlich.

Bei Fieber und Schmerzen kann Fiebersaft helfen. Allerdings ist der momentan nicht immer erhältlich.

Foto: dpa-tmn/Andrea Warnecke