Polizei warnt vor Tricks Betrüger im Kreis Kleve nutzen immer häufiger künstliche Intelligenz

Kreis Kleve · Die Tricks der Verbrecher werden bei Enkeltrick und Co. immer perfider. Inzwischen kommt auch Künstliche Intelligenz zum Einsatz. Immer wieder werden vor allem ältere Menschen Opfer der Maschen. Was die Polizei rät.

 Die falschen Polizisten am Telefon werden immer raffinierter.

Die falschen Polizisten am Telefon werden immer raffinierter.

Foto: Latzel

Senioren werden immer häufiger Opfer von Straftaten. Waren in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2013 insgesamt 12.831 ältere Menschen ab einem Alter von 60 Jahren betroffen, waren es im Jahr 2022 schon 20.766Weit verbreitet: Betrugsversuche am Telefon oder an der Haustür, falsche Handwerker und Polizisten, Enkeltrickbetrug und Schockanrufe.