Hunderte Blüten in Kranenburg gefunden Geldregen auf der Bundesstraße – Polizei sammelt unechte Scheine ein

Kranenburg/Goch · Hunderte Blüten im „Wert“ von knapp 30.000 Euro lagen auf der Straße zwischen Kranenburg und Goch verteilt. Die Polizei sammelte sie ein. Woher sie stammen, ist unklar.

 Diese Scheine lagen auf der B504 - es handelt sich aber nicht um echtes Geld.  
  Foto: Polizei

Diese Scheine lagen auf der B504 - es handelt sich aber nicht um echtes Geld. Foto: Polizei

Foto: Polizei Kleve
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort