Konzert geplant Klever singen Weihnachtslieder für Klever

Kleve · Gesungen werden an dem Tag einfache, schon aus der Kindheit bekannte Weihnachtslieder. Gerne können sich noch sangesfreudige Mitmenschen melden.

Der neues Chor des MGV „Eintracht“ Materborn wächst. Als die Sänger verkündeten, dass sie ein „Klever singen für Klever Weihnachtslieder“ auf die Bühne stellen wollen, hatten sich fünf Frauen und ein Mann angemeldet und erschienen auch gleich bei der nächsten Probe.

Gesungen werden an dem Tag (der endgültige Termin steht noch nicht fest) einfache, schon aus der Kindheit bekannte Weihnachtslieder, wobei das „O du fröhliche“ und „Stille Nacht, heilige Nacht“ nicht fehlen darf. Der Umfang wird etwa ein Dutzend Lieder sein. Damit das Geprobte auch präsentiert werden kann, wurde in diesem Jahr der Kontakt mit dem Seniorenhaus Burg Ranzow aufgenommen. Schon seit Jahrzehnten wurden dort Weihnachtskonzerte aufgeführt. Für den MGV „Eintracht“ Materborn waren diese Auftritte immer ein Höhepunkt im laufenden Vereinsjahr und sind nicht mehr wegzudenken. Eine Tradition allerdings, die wegen der Coronaregeln, aber auch wegen Unterbesetzung des Chores unterbrochen werden musste.

Heute kann der Verein wieder mit 50 Sängern kleine Konzerte präsentieren. Auch hat der Gesangverein erstmalig im Betreuungszentrum Klever Stolz einen Auftritt in der Adventszeit zugesagt. Der MGV „Eintracht“ Materborn ist stolz, weitere sangesfreudige Frauen und Männer begeistert zu haben. Gerne können sich noch sangesfreudige Mitmenschen melden, teilt der Verein mit. Die Sänger proben jeden Mittwoch von 19 bis 21 Uhr im Ratskrug Materborn. Es gibt noch leere Stühle.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort