Klever Kommunalpolitiker fahren beim Stadtradeln auf Rang eins.

Kleve : Sieg für Klever Kommunalpolitiker

Beim bundesweiten Wettbewerb Stadtradeln siegen die Klever Kommunalpolitiker.

In der Kategorie „Fahrradaktivstes Kommunalparlament“ landeten die Politiker der Kreisstadt in der bundesweiten Aktion auf dem ersten Rang. Bei der Abschlussveranstaltung des Wettbewerbs Stadtradeln 2019 zeichnete  Olaf Lies, Umweltminister Niedersachsens, die Kommune mit den meisten gefahrenen Radkilometern aus. Der Minister überreichte Bürgermeisterin Sonja Northing die Urkunde. Die Stadt Kleve gehört unter den rund 900 Teilnehmerkommunen bundesweit zu den Bestplatzierten. Für Rang eins reichte es in der Klasse 50.000 bis 99.999 Einwohner mit 31 Mitgliedern des Kommunalparlaments und 125,2 Parlamentarier-Kilometern. Der Wettbewerb Stadtradeln lädt Bürger und Politiker und Verwaltung ein, in Teams möglichst viele Radkilometer zu sammeln.