1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kleve: Unbekannte schmieren Nazi-Parolen auf Judendenkmal

Staatsschutz ermittelt : Unbekannte schmieren Parolen auf jüdisches Denkmal in Kleve

Am Samstag wurde der Polizei eine "Schmiererei" auf einer jüdischen Gedenktafel an der Straße Spoyufer gemeldet. Unbekannte Täter hatten mit einem weißen Permanentmarker einen volksverhetzenden Text auf die Messingtafel der jüdischen Gedenkstätte geschrieben.

In Kleve haben Unbekannte antisemitische Sprüche auf eine Messingtafel an einer jüdischen Gedenkstätte gesprüht. Nun ermittelt der Staatsschutz.

Am Samstag wurde der Polizei eine "Schmiererei" auf einer jüdischen Gedenktafel an der Straße Spoyufer gemeldet. Unbekannte Täter hatten mit einem weißen Permanentmarker einen volksverhetzenden Text auf die Messingtafel der jüdischen Gedenkstätte geschrieben.

Nach der Beweissicherung säuberten Mitarbeiter der Stadt Kleve die Gedenktafel. Der zuständige Staatsschutz der Polizei in Krefeld hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefled@polizei.nrw.de.

(seeg)