Kleve: Tipps zum Wochenende

Tipps zum Wochenende : Musikalische Live-Unterhaltung im Klever Forstgarten und der Klangfabrik

An zwei Tagen können Begeisterte am Wochenende Live-Musik in Kleve genießen. Rock, Pop, Soul, Funk und Blues – für alle ist etwas dabei.

Für alle Freunde der Live-Musik gibt es am Wochenende in Kleve gleich doppelt die Möglichkeit auf ihre Kosten zu kommen. Denn sowohl Samstag- als auch Sonntagabend ist für musikalische Unterhaltung gesorgt.

Zunächst findet am Samstag, 18. August, die 14. Klangfabrik Rocknacht im Innenhof der Schwanenburg statt. Die Vorbereitungen für den fast schon traditionellen Abend laufen seit Tagen auf Hochtouren. Fans der Klangnacht dürfen sich an diesen Abend auf die beiden Bands „Sweet Bourbon & The Bourbonettes“ und „Push Up“ freuen. Das Repertoire von „Push Up“ bietet  Funk-, Soul- und Popmusik, „Sweet Bourbon & The Bourbonettes“ hat sich auf Blues, Soul, Rock und Pop spezialisiert. Der Einlass am Samstagabend startet ab 19 Uhr, eine Stunde später, 20 Uhr, geht es dann los.

Karten für die 14. Klangfabrik Rocknacht gibt es für 15 Euro im Vorverkauf bei CD Line Materborn, Music City Kleve, Touristinfo im Rathaus und beim Ticketservice unter www.klangfabrik-kleve.de sowie für 18 Euro an der Abendkasse. Klangfabrik-Mitglieder, Menschen mit Behinderung, Schüler sowie Studenten bezahlen nur den halben Eintritt. Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung gibt es unter: www.klangfabrik-kleve.de.

Einen Tag später, am Sonntag, 19. August, hat außerdem im Rahmen der Forstgartenkonzerte die Band „Buk“ einen Auftritt im Klever Forstgarten. Hinter dem Namen „Buk“ stecken die Musiker Daniela Rennecke (Vocals), Markus Rennecke (Guitar, Cocals), Christoph Klawczynski (Drums), Jan Raeven (Bass) und Willi Weber (Keys), die als „Die Beamten und der Koch“, verschiedene Rocksongs, aber auch romantische Balladen im Programm haben.

Bei dem Repertoire der Band handelt es sich um Eigenkompositionen mit deutschen und englischen Texten, beziehungsweise Musik mit Geschichten, die von den Höhen und Tiefen des Lebens erzählen. Das Konzert startet um 15 Uhr und geht bis 16.30 Uhr. Bei ihrem Auftritt werden die Künstler auch Songs aus ihrer aktuellen CD „Ansichtssache“ spielen.

Am Samstag findet die 14. Klangfabrik Rocknacht statt. Mit dabei ist unter anderem die Band „Push Up“. Foto: Veranstalter

Die „Beamten und der Koch“ waren bereits auf zahlreichen Bühnen am Niederrhein zu hören und zu sehen, fanden zudem im WDR und lokalem Hörfunk Aufmerksamkeit. Kurzum, am kommenden Sonntag wird Handmade in Kleve; also alles live gespielt. Der Eintritt zum Forstgartenkonzert ist frei.

(RP)