1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kleve: SPD fordert Kinderfeuerwehr mit hauptamtlicher Leitung

Antrag im Rat : SPD fordert Kinderfeuerwehr mit hauptamtlicher Leitung

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Kleve beantragt, eine Kinderfeuerwehr zu gründen. Die soll nach Vorstellung der Sozialdemokraten mit einer hauptamtlich besetzten Leitung ausgestattet werden.

Damit könne den besonderen pädagogischen Anforderungen der Kinder und Jugendlichen gerecht werden, heißt es in der schriftlichen Begründung.

Zum Hintergrund: Der Gesetzgeber hat die Möglichkeit geschaffen, auch Kindern im Alter ab sechs Jahren die Heranführung an die Feuerwehren in NRW zu ermöglichen. Damit könnten auch „die kleinsten Feuerwehrleute“ Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve werden. Ein ähnliches Projekt ist gerade erst in Bedburg-Hau gestartet, da aber unter ehrenamtlicher Leitung. Die Resonanz von Eltern war groß, Anfragen kamen auch aus Rees oder eben Kleve.

Im Gespräch mit unserer Redaktion sagte Florian Pose von der Klever Feuerwehr vor einigen Wochen, dass man das Projekt mittel- bis langfristig angehen wolle. Bislang habe die Klever Wehr das noch nicht umgesetzt, weil sie noch auf der Suche nach ausgebildeten Pädagogen sei, um gezielt auf die Anforderungen der Sechs- bis Zehnjährigen eingehen zu können.

Durch die Schaffung einer Kinderfeuerwehr würde der Druck durch die Betreuung auf die freiwilligen Feuerwehrleute erhöht werden, argumentiert die SPD. Um qualifiziertes Personal zu finden und zur Bewerbung zu animieren, schlägt sie nun vor, eine entsprechende volle Stelle zum Haushaltsentwurf 2022 auszuschreiben. „Gegebenenfalls können im Umfang der Stellenausschreibung auch Aufgaben des Service Center Brandschutz, wie beispielsweise der Brandschutzerziehung, abgedeckt werden“, heißt es in dem Antrag. Der Umfang der Stelle und das Stellenprofil seien mit der Leitung der Freiwilligen Feuerwehr abzustimmen.

  • Klaus Elsmann, stellvertretender Leiter der Freiwilligen
    Kinderfeuerwehr Bedburg-Hau : „Wir sind überrannt worden mit Anfragen“
  • Wahllokale, Kandidaten, Parteien : Was Sie zur Bundestagswahl 2021 in Kleve wissen müssen
  • Feuerwehr Jüchen wetterbedingte Einsätze
    Sicherheit in Jüchen : Feuerwehr erarbeitet Unwetter-Konzept

Kinder- und Jugendfeuerwehren haben insgebsondere die Aufgabe, Kinder und Jugendliche an eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Gemeinschaft heranzuführen, den Erwerb sozialer Kompetenzen zu fördern und den Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehren zu gewinnen. In Kleve gibt es seit 2004 eine Jugendfeuerwehr, die für Jugendliche zwischen zehn und 18 Jahren offen ist und seither ehrenamtlich betreut wird. Bei der Klever Feuerwehr aktiv sind insgesamt rund 300 Menschen.