Kleve: Praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend

Leistungswettbewerb der Handwerksjugend : Ausgezeichnete Nachwuchskräfte

Im Uedemer Bürgerhaus wurden die erfolgreichen Teilnehmer des Leistungswettbewerbs von der Kreishandwerkerschaft Kleve geehrt.

Bereits seit mehr als 60 Jahren lassen sich die besten Handwerksgesellen eines Jahrgangs auf einen friedlichen Wettstreit ein. Beim „Praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend“ haben talentierte Nachwuchskräfte die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen und sich mit anderen Gesellen ihres Berufes zu messen.

Die erfolgreichen Teilnehmer des Leistungswettbewerbs aus dem Kreis Kleve werden von der Kreishandwerkerschaft Kleve zu einer Feierstunde eingeladen, um dort geehrt zu werden. Zur diesjährigen Feierstunde hatte Kreishandwerksmeister Ralf Matenaer die Sieger des praktischen Leistungswettbewerbes mit ihren Eltern und Ausbildern ins Uedemer Bürgerhaus eingeladen. Die Kammersieger aus dem Praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend 2019 im Bereich der Kreishandwerkerschaft Kleve: Jonathan Hellebrand (Kalkar), Marcel Stickel (Kevelaer), Matthias Joormann (Rees), Robert Baumann (Rees) und Patrick Honig (Goch).

(rp)