Gerichtsverhandlung in Kleve Der Klever Hafen als Drogenmarkt

Kleve · Ein 28-Jähriger musste sich wegen bewaffneten Drogenhandels verantworten. Er war am Spoyufer gefasst worden. Der Vorsitzende Richter nannte das Hochschul-Gelände einen Umschlagplatz. Die Klever Polizei widerspricht.

 Das Hochschulgelände und der Spoykanal: Ein Drogenumschlagplatz wie Bahnhof und Moritzpark.

Das Hochschulgelände und der Spoykanal: Ein Drogenumschlagplatz wie Bahnhof und Moritzpark.

Foto: Markus van Offern (mvo)