Zukunft der Bauern „Weitere Landwirte im Kreis Kleve werden aufgeben“

Interview | Kalkar · Die Landwirte in der Region sind in Aufruhr. Der Chef der Kreisbauernschaft erklärt, wie es mit den Protesten weitergeht, wo die Politik gegensteuern muss und weshalb Sauenhalter ratlos sind.

 Michael Seegers hält auf seinem Hof am Oyweg in Kalkar mehr als 500 Holstein-Rinder.

Michael Seegers hält auf seinem Hof am Oyweg in Kalkar mehr als 500 Holstein-Rinder.

Foto: Markus van Offern (mvo)

Michael Seegers, 49 Jahre alt, führt den Kniesthof in Kalkar bereits in fünfter Generation. Der Familienvater hält 530 Rindviecher – und vertritt die Interessen seiner Berufsgruppe seit 2020 als Vorsitzender der Kreisbauernschaft Kleve.