1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kleve/Emmerich: Polizei sucht mit Foto nach vermisster 16-Jährigen

Auf Schulweg verschwunden : Polizei sucht mit Foto nach vermisster 16-Jährigen aus Kleve

Seit Mittwoch wird in Kleve eine 16-Jährige vermisst, die auf ihrem Schulweg verschwand. Die Polizei befürchtet einen Suizid. Nun wendet sich die Familie mit einem Bild des Mädchens an die Öffentlichkeit.

Um 10 Uhr am Mittwochmorgen hatte die Jugendliche ihr Elternhaus in Richtung Realschule im Klever Stadtteil Kellen verlassen, ist dort aber nie angekommen. Zeugen haben am Emmericher Rheinufer im Bereich der Wardstraße ihr Fahrrad, ihre Socken und Schuhe sowie einen Rucksack gefunden. Eine großangelegte Suche mit Hubschrauber, Hunden und der Wasserschutzpolizei verlief erfolglos, auch Hinweise aus der Bevölkerung führten noch nicht zu der 16-Jährigen.

Am Donnerstag hatte die Polizei mitgeteilt, dass die Umstände des Verschwindens die Befürchtung zulassen, dass die Jugendliche in Selbstmordabsicht in den Rhein gegangen ist. Der polizeiliche Opferschutz betreut bereits die Angehörigen.

Mittlerweile heißt es von der Polizei, dass die Vermisste am Tag ihres Verschwindens mit keinem weißen, sondern einem blauen T-Shirt mit rot-weißen Querstreifen bekleidet war. Hinweise nimmt die Polizei Kleve, Telefon 02821 5041123, oder jede andere Polizeidienstelle entgegen.