Stephan Michels aus Kleve Krimiautor haucht dem Troubleshooter neues Leben ein

Kleve · 2019 veröffentlichte der Klever Stephan Michels einen Roman über Simon Harper. Nun wurde die Reihe fortgesetzt. Wir haben mit dem Autor über das Werk und den Niederrhein gesprochen.

 Autor Stephan Michels hat einen neuen Krimi veröffentlicht. Aufgewachsen ist er in Kleve, mittlerweile lebt er in Wegberg.

Autor Stephan Michels hat einen neuen Krimi veröffentlicht. Aufgewachsen ist er in Kleve, mittlerweile lebt er in Wegberg.

Foto: autor

Die vielen Leseranfragen hätten ihn zu einem zweiten Teil seines Krimis animiert, so Stephan Michels. „In der Tat blieben beim ersten Teil einige Fragen offen, die nun beantwortet werden“, sagt Michels, der aus Kleve stammt. Im Mai veröffentlichte der Autor nämlich den Thriller „Harper – Collateral Damage“ im Ruhrkrimi-Verlag. Auf 268 Seiten geht die Geschichte des ehemaligen britischen Elitesoldaten Simon Harper weiter.