Wasser dringt ins Foyer Braucht die Stadthalle sogar ein neues Dach?

Kleve · Das Problem ist schon länger bekannt: Bei Niederschlag tropft es ins Foyer der Klever Stadthalle. Das Loch zu schließen ist aber offenbar eine größere Aufgabe als gedacht.

 Die Klever Stadthalle ist undicht. Die Schwachstelle zu finden und abzudichten, scheint aber eine große Herausforderung zu sein.

Die Klever Stadthalle ist undicht. Die Schwachstelle zu finden und abzudichten, scheint aber eine große Herausforderung zu sein.

Foto: Evers, Gottfried (eve)

Das Dach der Stadthalle bereitet der Klever Stadtverwaltung und beauftragten Handwerkern Kopfzerbrechen. Es ist wie berichtet undicht, wenn es regnet, tropft es in die Veranstaltungshalle. Ein Zustand, der auch Empfänge in Gefahr bringt. Hausmeister und Gastro-Mitarbeiter stellen häufig Schilder mit der Aufschrift „Achtung, Rutschgefahr“ auf, zudem werden Eimer und Putzlappen ausgelegt, um das Wasser aufzufangen.