Kranenburg-Wyler: Kirmes und Schützenfest in Wyler

Kranenburg-Wyler : Kirmes und Schützenfest in Wyler

Am Freitag startet die Kirmes um 19 Uhr. Das Königsschießen findet am Sonntag statt.

Die Kirmes und das Schützenfest der St. Johannes Schützenbruderschaft Wyler - Lagewald findet vom Freitag, 22. Juni, bis zum 25. Juni in Wyler statt. Alle Veranstaltungen werden auf dem Johannes-Hoppmann-Platz durchgeführt. Am Sonntag, 24. Juni, besucht der Bischof aus Münster, Felix Genn, das Schützenfest.

Im Vorfeld der Kirmes schossen die Schüler, Jungschützen und Senioren ihre Sieger aus. Neue Schülerprinzessin wurde Sylvia Janssen. Die weiteren Preise gingen an Nieke Steenhoek und Wilhelm Pronk. Bei den Jungschützen sicherte sich Mattis Janssen die Würde des Jugendprinzen. Der Kopf ging an Nils Hagemann, linker Flügel an Leron Kropmann, rechter Flügel Mattis Janssen und den Schwanz sicherte sich Dominik Greif.

Bei den Senioren holte sich Frank Janssen den Wanderpokal. Die anderen Preise gingen an Sabine van Horrick und Andreas van de Loo. In der Altersklasse waren erfolgreich Hans Giesbers, Theo Euwens und Dieter Verhoeven

Am Freitag startet die Kirmes in dem Kranenburger Ortsteil um 19 Uhr unter dem Motto "Wyler got talent" (Jung und Alt), bitte dafür vorher anmelden. Um 20 Uhr ist die offizielle Kirmeseröffnung durch Böllerschüsse. Im Anschluss legt DJ Hubert im Festzelt auf und sorgt für beste Tanzmusik.

Am Samstag ab 13.30 Uhr findet das Kinderfest statt, das durch die ansässigen Vereine aus Wyler gestaltet wird. Ab 20 Uhr zeigt die Top-Band Undercover ihr Können. Am Sonntag ab 12.15 Uhr ist die St.-Jan-Schützenmesse mit dem Kirchenchor. Sie wird durch Bischof Felix Genn zelebriert. Um 13.15 Uhr sind die Jubilarehrungen, danach wird ein Fahnenschwenken gezeigt und es gibt Neuaufnahmen "Onder de Foan draaie". Bürgermeister Günter Steins wird das erste Fass anstechen. Danach beginnt das Königsschießen. Ab 16 Uhr sorgt DJ Hubert beim Dämmerschoppen für beste Unterhaltung.

Die Proklamation des neuen Königpaares erfolgt um 19 Uhr durch den Präses Pastor Christoph Scholten. Am Montag wird das Haus des neuen Königspaares geschmückt, es folgt um 19 Uhr der große Schützenumzug. Ab 20 Uhr werden die Gäste aus de Horst in den Niederlanden und Zyfflich zum Krönungsball empfangen. Für Musik sorgt die Stimmungsband Idem Dito.

(RP)