1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Bedburg-Hau-Till-Moyland: Kirmes und Schützenfest in Till-Moyland

Bedburg-Hau-Till-Moyland : Kirmes und Schützenfest in Till-Moyland

Los geht es am Frohnleichnamstag mit Freibier - der Krönungsball ist am Montagabend.

Die Vorbereitungen für die Kirmes und das Schützenfest in Till-Moyland vom 31. Mai bis 4. Juni sind abgeschlossen. Eröffnet wird die Kirmes am Fronleichnamstag am Donnerstag um 14 Uhr mit dem Antreten der Schützen des BSV Till-Moyland zum Königs- und Prinzenschießen. Gegen 15 Uhr wird das erste Fass angeschlagen. Bis dies zur Neige geht, heißt es: Freibier für alle. Danach suchen die Schützen die Nachfolger für das scheidende Königspaar Dieter und Michaela Eberhard sowie die noch amtierende Prinzessin Friederike Eberhard.

Der Kirmesfreitag, 1. Juni, steht ganz im Zeichen der Comedy. Heinz Gröning, "der unglaubliche Heinz", gastiert ab 20.30 Uhr mit seinem neuen Programm "Jammern gilt nicht" in der Mehrzweckhalle Till-Moyland an der Moyländer Allee. Ein Abend über das Leben, das Lachen, die Fantasie und den Spaß daran, den Menschen ein Lachen zu schenken. Karten sind erhältlich zum Preis von 15 Euro im Vorverkauf unter der Ticket-Hotline 02821 49319 (außer mittwochs täglich von 16 bis 24 Uhr) oder per E-Mail an bsv-till-moyl@web.de sowie an der Abendkasse zum Preis von 18 Euro. Einlass ist ab 19 Uhr.

Der Kirmessamstag, 2. Juni, steht ganz im Zeichen des 110-jährigen Bestehens des Bürgerschützenvereins Till-Moyland 1908. Begonnen wird mit der heiligen Messe um 17 Uhr, bevor sich im Anschluss der Festumzug mit den Königspaaren und Throngefolgen von acht befreundeten Vereinen auf der Moyländer Allee formiert und seinen Weg über die Sommerlandstraße zur Kloster-Residenz, über die Vinzenzstraße und den Alten Kirchweg zur Mehrzweckhalle finden wird. Auf der Moyländer Allee findet dann direkt vor der Mehrzweckhalle die große Schützenparade statt, bevor der Einzug in die festlich geschmückte Mehrzweckhalle erfolgt. Hier wird dann der offizielle Festakt stattfinden, bevor im Anschluss die Tanzband DAL VIVO zum Tanz aufspielt. Das Familienfest steht am Sonntag, 3. Juni, auf dem Programm. Ab 13 Uhr finden in und um die Mehrzweckhalle wieder viele Aktionen statt, bevor um 14 Uhr die Original Maastaler aus Heijen/Niederlande aufspielen. Parallel hierzu findet das Kinderfest unter Beteiligung der örtlichen Vereine statt.

Den Abschluss der Kirmes bildet das Schützenfest des BSV Till-Moyland am Montag, 4. Juni. Nach dem morgendlichen Wecken durch das Tambourcorps treten die Schützen um 18.15 Uhr zum Schützenumzug durch das Dorf auf dem Schulhof an. Nach dem Abholen des alten und des neuen Königspaares erfolgt dann auf der Moyländer Allee vor der Mehrzweckhalle die Schützenparade, bevor dann unter Anwesenheit der Königspaare und des Throngefolges des BSV Altkalkar und des BSV Huisberden im Festzelt die Inthronisation der Majestäten erfolgt. Im Anschluss legt DJ Hansi Domke zum großen Krönungsball auf.

(RP)