1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Keine Coronavirus-Infektion im Kreis Kleve.

Kreis Kleve : Coronavirus: Kreis nahezu umzingelt von Fällen

Im Kreis Kleve noch keine Coronavirus-Infektion nachgewiesen.

Der Kreis Kleve ist  nahezu der einzige Kreis in der Region, in dem noch keine Coronavirus-Infektion nachgewiesen wurde (Stand gestern 11.20 Uhr). Allein im Kreis Moers ist ebenfalls noch keine Person positiv getestet worden. Das bestätigte am Sonntag Axel Birkenkämper, Sprecher des NRW-Gesundheitsministeriums. In NRW  gibt es bislang 484 Fälle, davon im Kreis Heinsberg mit 277 überproportional viele. Die Zahlen sind die aktuellsten, erst heute wird das Ministerium über den neuesten Stand informieren. Der Kreis Kleve ist – bis auf Moers – umzingelt von Fällen, da sich auch jenseits der Grenze der Virus verbreitet. So wurde etwa auch in Nimwegen die Infektion nachgewiesen.

Nachdem der Kreis Kleve empfohlen hatte, alle Großveranstaltungen abzusagen, ist die Städtische Singgemeinde dem Rat gefolgt. So wurde entscheiden, die „Matthäus-Passion“, die für Sonntag, 29. März, geplant war, nicht aufzuführen.