1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kalkar: 25 Jahre Ministrantin – Katharina Reinders geehrt

Besonderes Jubiläum in Kalkar : Seit 25 Jahren Ministrantin – Katharina Reinders geehrt

Ein seltenes Jubiläum gab es in St. Peter und Paul Grieth zu feiern: Katharina Reinders gehört zu den wenigen jungen Menschen, die ihren Dienst zur Mitgestaltung der sonntäglichen Liturgie ein Viertel Jahrhundert versehen haben.

In einer kleinen Ansprache am Ende der Messfeier berichtete Pastor Alois van Doornick der Gemeinde von diesem langjährigen Engagement. Gleich nach ihrer Erstkommunionzeit hatte die Tochter des Chorvorsitzenden und der stellvertretenden Küsterin an St. Peter und Paul den Dienst aufgenommen.

Da Familie Reinders nun schon 35 Jahre die Sternsingeraktion leitet, war sie selbst auch schon vor dieser Zeit im Schifferstädtchen dafür unterwegs. Im Hause Reinders beginnt und endet die Sternsingeraktion jedes Jahr mit der Einkleidung, der kleinen Segensfeier zu Beginn, der Marschversorgung am Tag und der Abrechnung am Abend eines langen Tages.

Als äußeres Zeichen der Ehrung erhielt Katharina Reinders die sonst im Tresor der Sakristei verwahrte Messdienerplakette mit dem bronzenen Bild der beiden Pfarrpatrone nun zum bleibenden Besitz. Zudem war das Band umringt mit einer blinkenden weiteren Lichterkette aus 25 silbernen Münzen, die alle mittig mit einem Loch ausgestattet waren. Ein verdienter langer Applaus galt diesem seltenen Einsatz im Gottesdienst.