Kalkar: 15-Jähriger droht Schule auf Instagram

Schüler verhaftet: 15-Jähriger droht, Schule in Kalkar in die Luft zu sprengen

Auf Instagram hat ein Schüler gedroht, eine Schule in Kalkar in die „Luft zu jagen“. Bald darauf wurde er verhaftet.

Am Dienstag war eine anonyme Drohung in der App Instagram erschienen. Die Polizei informierte Schule und Schüler. Erste Maßnahmen wurden besprochen, falls die Drohung, wie angekündigt, am Freitag in die Tat umgesetzt würde.

Doch so weit kam es nicht. Wie die Kripo mitteilt, hat sie am Donnerstag den Täter identifiziert. Es handelt sich um einen 15-jährigen ehemaligen Schüler, der die Tat auch schon gestanden hat. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.