1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kleve-Materborn: KAB-Spielschar mit Bühnenjubiläum

Kleve-Materborn : KAB-Spielschar mit Bühnenjubiläum

Dass die KAB-Spielschar Materborn ein erfolgreiches Theaterjahr abschließen konnte, kam nicht nur in den Begrüßungsworten des Vorsitzenden Edmund Raadts, der sich bei allen Akteuren sehr herzlich bedankte, sondern auch im Jahresbericht des Schriftführers Wilhelm-Jakob Knechten bei der Generalversammlung zum Ausdruck. Quelle des Erfolgs dieser Theatergruppe machen die Menschen aus, die sich hier ergänzen und immer ein Ziel vor Augen haben, die Menschen durch Theateraufführungen zu erfreuen.

Für eine sehr ordentliche Kassenführung wurde der Kassenwartin Angelika Berson seitens der Versammlung Entlastung erteilt. Aus dem Kassenbericht war zu entnehmen, dass die Materborner Spielschar wiederum einen Teil ihrer Einnahmen für die Jugend- und Seniorenarbeit in Materborn zur Verfügung stellen konnte.

Spielleiter Franz-Josef Bünis bedankte sich für das großartige Engagement und stellte das neue Stück "Hoartdroppe" vor. Die Aufführungen dieser Komödie finden am 10., 11., 16., 17. und 18. März statt. Für das Kinder- und Jugendtheater gab die Spielleiterin Christiane Berns letzte Einzelheiten über "Aschenputtel" bekannt. Weiterhin wurden vereinsinterne Fahrten und Feste besprochen. Präses Norbert Gerding dankte in seinem Grußwort der gesamten Gruppe.

Im Verlauf fanden auch Wahlen statt. Edmund Raadts wurde einstimmig wieder zum Vorsitzenden gewählt. Die weiteren Vorstandswahlen: Wilhelm-Jakob Knechten (Schriftführer), Kathrin Burger und Hans-Jürgen Liffers (Regie und Inszenierung), Heinz-Dieter Berns (Kassenprüfer), Helmut Lange (Spielersprecher), Hans Gysbers (Koordinator für Bühnenbau und Requisiten), Friederike Brückner, Vera und Paul Wensing, Herbert van der Heuysen, Bernhard Meesters und Heinz-Dieter Berns (Vergnügungsausschuss).

  • Kleve-Materborn : KAB-Spielschar präsentiert Komödie Et Schmugglernest
  • Kleve-Materborn : "Et Schmugglernest" in Materborn
  • Kleve Bleichenberg - Abgrabung am Hag
    Luxusimmobilie in Kleve : Am Burghang gebaggert

Für langjährige Vereinszugehörigkeit wurden Christel und Willi Berns, Hans Gysbers (15 Jahre), Maria und Gerd Barten, Patrick Schminck (20 Jahre), Roswitha und Franz-Josef Adrian, Ute Heek (30 Jahre), Bärbel und Franz-Josef Bünis, Erika und Fred Groenewald (50 Jahre) sowie Hildegard und Edmund Raadts (55 Jahre) geehrt. Da die KAB-Spielschar ihr 60-jähriges Bühnenjubiläum feiern darf, war die Ehrung von Bernhard Meesters und Lisbeth Wille für 60-jährige Mitgliedschaft etwas Besonderes, da beide zu den Mitgründern der Materborner Theatergruppe gehören. Wer über die Geschichte und die Aktivitäten sowie die Theaterstücke der Materborner Volksbühne Näheres erfahren möchte, kann im Internet unter www.spielschar-materborn.de nachschauen.

Jeder, der Lust am Theaterspiel hat oder sich beteiligen möchte, kann sich beim Vorsitzenden Edmund Raadts (Tel. 02821-20402) oder Spielleiter Franz-Josef Bünis (Tel. 02821 4349) melden. Dringend gesucht werden Mitarbeiter für Technik und Bühnenbau.

(RP)