1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kreis Kleve: Jupiter Jones, MC Fitti und Daniele Negroni kommen

Kreis Kleve : Jupiter Jones, MC Fitti und Daniele Negroni kommen

Das Jugendfestival Courage des Kreises Kleve im Museumspark von Schloss Moyland steigt am 28. Juni.

Gemeinsam mit anderen Musikfans vor der Festival-Bühne stehen. Die großen Stars und die Newcomer-Bands bejubeln. Auch in diesem Jahr lädt der Kreis Kleve die jungen und junggebliebenen Fans zum Jugendfestival Courage in den Museumspark am Schloss Moyland ein. "Für Toleranz - gegen Gewalt" ist das Courage am Samstag, 28. Juni überschrieben, das insbesondere die Teenager und jungen Erwachsenen auffordert: "Sei ein Held".

"Das Jugendfestival Courage ist ein besonderes Angebot des Kreises Kleve für die jüngsten Musikfans. An diesem Tag erleben Kinder und Jugendliche gemeinsam mit ihren Eltern in einem sicheren Umfeld ein hochkarätig besetztes Programm", so Landrat Wolfgang Spreen zum konzeptionellen Ansatz des Kreis-Angebots für die ganze Familie.

Ob Rock, Pop, Punk oder Rap - das Jugendfestival Courage bringt's auf die Bühne: "Mit Jupiter Jones konnte ein absoluter Top-Act gewonnen werden. Und mit MC Fitti und Daniele Negroni kommen zwei angesagte Künstler, die genau zu unserer Zielgruppe für das Jugendfestival passen", erläutert Thorsten Kalmutzke von der Agentur Passepartout, die auch in diesem Jahr für die Zusammenstellung des Programms verantwortlich ist. Zwischen 17 und 22 Uhr werden neben diesen Stars auch die Band Massive Beat mit Sängerin Katharina Schoofs aus Kleve sowie die Brüder Aaron, Adam und Abel von der Band 3A aus Kerken kommen. "Eine gelungene Mischung aus Stars und Bands aus unserem Kreisgebiet", freut sich Landrat Wolfgang Spreen über das Programm beim Jugendfestival Courage. Ab sofort sind die Eintrittskarten zum Preis von 10 Euro im Online-Vorverkauf erhältlich. "Für Toleranz - gegen Gewalt: Sei ein Held" fordert das neu gestaltete Plakat mit drei aufwendig gezeichneten Courage-Besuchern aus unterschiedlichen Jugendgruppen zum gemeinsamen Erleben des Festivals auf. Und die neue Eintrittskarte bestätigt den Courage-Fans: "Du bist ein Held". Auch in diesem Jahr wird das Jugendfestival Courage von zahlreichen Sponsoren unterstützt. Die Sparkassen im Kreis Kleve sind erneut die Hauptsponsoren dieser Veranstaltung. Gemeinsam engagieren sind die Sparkasse Kleve, die Sparkasse Krefeld, die Sparkasse Straelen, die Stadtsparkasse Emmerich-Rees und die Verbandssparkasse Goch-Kevelaer-Weeze im Interesse dieser überregionalen Jugendveranstaltung. Weitere Sponsoren sind Saturn in Kleve, die Tichelpark cinemas in Kleve, das Herzogtheater in Geldern sowie tel-inform in Kleve. Als mediale Partner konnten die Rheinische Post und Antenne Niederrhein gewonnen werden.

  • Fotos : Madsen, Max Herre und mehr: Das Courage 2013
  • Die Schulen im Kreis Kleve, hier
    Inzidenzwerte im Kreis Kleve : Schulen im Kreis Kleve bleiben bei Wechselunterricht
  • Es dauert noch, bis Einkaufen im
    Kreis Kleve : Erste Lockerungen im Kreis Kleve frühestens am Donnerstag

Ab dem 19. Mai können sich Interessierte bei einer Hotline über das Jugendfestival Courage informieren und ihren Platz im kostenfreien Eventshuttle buchen. "Der Kreis Kleve und die insgesamt mehr als 200 Helfer machen das Courage zu einem familienfreundlichen Großereignis. Das ist uns wichtig. Dafür engagieren wir uns gerne", so Landrat Spreen.

Tickets zum Preis von 10 Euro sind ab sofort im Online-Ticketshop erhältlich, und zwar unter www.jugendforum-courage.de. Beim Online-Ticketkauf kommt zum Eintrittspreis eine Servicegebühr sowie Kosten des Geldinstituts dazu (insgesamt etwa 1,70 Euro). Die über den Online-Ticketshop erworbene Karte wird einfach auf dem heimischen Drucker ausgedruckt und am Festivaltag am Eingang vorgezeigt. Somit fallen keine Versandkosten an. Daneben werden in Kürze auch Eintrittskarten in den Vorverkaufsstellen erhältlich sein (wir berichten).

(RP)