Kreis Kleve: Junggesellen losgesprochen

Kreis Kleve : Junggesellen losgesprochen

In einer Feierstunde wurden auf dem Betriebsgelände der Firma EsTep Estrichherstellung in Weeze 31 Lehrlinge freigesprochen. Der Obermeister der Baugewerbe-Innung des Kreises Kleve, Michael Köster, begrüßte die Junggesellen, deren Ausbilder, Eltern sowie Lebenspartner, den Prüfungsausschuss und die Ehrengäste. Anschließend wurden die Lehrlinge aus ihren Verpflichtungen, die sie mit dem Abschluss des Berufsausbildungsvertrags eingegangen waren, durch den Lehrlingswart, Franz-Josef Bornheim, freigesprochen. Danach erhielten die erfolgreichen Junggesellen ihren Gesellenbrief.

Die Gesellenprüfung Maurer haben bestanden: Stephan Bolzenius, Rees; Manuel Gregorius, Emmerich; Rainer Hegerath, Kevelaer; Patrick Herling, Goch; Tobias Ingenhaag, Kleve; Christian Kawalleck, Goch; TimoKolleth, Kleve; André Lehmann, Kalkar; Levin Paul Mergens, Goch; Marco Neufeld, Issum; Tüncay Nokta, Emmerich; Tobias Pekel, Emmerich; Daniel Plage, Kleve; Philipp Schübel, Kleve; Kevin Stienezen, Emmerich; Marco Stroet, Rees.

Gesellenprüfung Estrichleger: Ergin Baran, Rees.

Gesellenprüfung Fliesen-, Platten- und Mosaikleger: Marcel Hamacher, Xanten.

Abschlussprüfung Hochbaufacharbeiter Beton- und Stahlbetonbauer: Karl Schroer, Emmerich.

Abschlussprüfung Hochbaufacharbeiter Maurer: Sydne Biegala, Kalkar; Dennis Bode, Neuss; Fabian Otto, Geldern; Sebastian Terhorst, Rees; David Wodarz, Issum.

Gesellenprüfung Beton- und Stahlbetonbauer: Tilo Wilmsen Schreuder, Goch; Danny Weinberger, Geldern.

Gesellenprüfung Maurer: Carsten Bockting, Rees; Martin Haesters, Kevelaer; Markus Hegering, Rees; Jens Kolmans, Rheurdt.

Abschlussprüfung Ausbaufacharbeiter Fliesen-, Platten-, Mosaikleger: Nils Heller, Xanten.

(RP)
Mehr von RP ONLINE