1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Junge Instrumentalisten gastieren in Kleve

Kleve : Kinderorchester NRW mit Konzert-eXperience

Das jüngste Nachwuchs-Orchester des Landes NRW gibt ein Gastspiel in Kleve.

(RP) Das quirlige Kinderorchester NRW gastiert am Sonntag, 10. November, 17 Uhr, erneut in Kleve. Die jungen Instrumentalisten sind zwischen 9 und 14 Jahre alt und begeistern in sinfonischen Werken von Rossini, Bizet, Sibelius Tschaikowsky, Mozart und Dvorak. Special Guest am Computerpult ist Tonmeisterin Eva Pöpplein, die live zum Orchesterklang als DJane mit Sound-Effekten spielt und dem Klanggeschehen eine eigene kreative Sicht hinzufügt – was für eine spannende Konzert-eXperience!

In diesem aktuellen Projekt präsentiert das jüngste NRW-Nachwuchs-Orchester unter der Leitung von Dirigent Andreas Fellner in klassisch-romantischen Tanzsätzen, Suiten, Tarantella, Ballettszene, Walzer und Symphonic Dance faszinierende Übergänge zwischen akustischer und elektronischer Musik. So entsteht in einem Konzerterlebnis für junges Publikum (empfohlen ab 10 Jahre) und neugierige Ohren jeden Alters ein Hotspot klassischer Klänge und medialer Klangkunst. Nebenbei erfahren die Zuhörer im Parkett als auch die rund 75 Musiktalente auf der Bühne durch den Live-Remix einiges über kreative Klanggestaltung mit Soundpatterns, durch Sampling, Überlappung, Überblendung und Pitchen.

  • Über Kurznachrichtendienste werden die Opfer angeschrieben.
    Kein Geld überweisen : Polizei warnt vor Betrugsmasche bei Whatsapp und Co.
  • Prozessauftakt am Freitag : Der „Prophet“ von Graefenthal steht vor Gericht
  • Aktuelles zur Pandemie : Das müssen Sie über das Coronavirus im Kreis Kleve wissen

Das Kinderorchester NRW schafft hier mit seinem frischen Elan eine fulminante Konzertstunde, deren Klangerleben aus klassischen Werken der Orchesterliteratur, Neuer Musik, kurzen Sprechcollagen und Performancekunst besteht. Ein genreübergreifendes Kreativsein, das derartig un-artig klingt, fast wie ein neu aufgelegtes Leben altehrwürdiger Klassik.

Das Konzertprojekt ist eine Kooperation mit chamber remix cologne, es wird vom Kultursekretariat NRW Gütersloh vom Landesmusikrat und vom Kulturministerium NRW gefördert. Einlass: 16.30 Uhr.

Konzertkarten (Schüler, Studenten sechs Euro / Erwachsene 12 Euro, Familienkarte für zwei Erwachsene und bis zu drei Kindern 30 Euro) gibt es im VVK unter www.kleve.reservix.de, an allen Reservix-VVK-Stellen, an der Rathaus-Info der Stadt Kleve, Tel. 0049 2821 84600 und im Fachbereich Kultur der Stadt Kleve, Tel. 0049 2821 84254. Schüler in angemeldeten Gruppen zahlen fünf Euro, begleitende Lehrpersonen haben freien Eintritt.