1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kleve: Joachim Rasch wird neuer Wirtschaftsförderer

Kleve : Joachim Rasch wird neuer Wirtschaftsförderer

Jetzt ist es offiziell: Der Rat der Stadt Kleve hat sich für Dr. Joachim Rasch entschieden. Der 42 Jahre alte Neusser, der derzeit noch bei der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach tätig ist, wird zum 1. April 2012 neuer Geschäftsführer der Wirtschaftförderungsgesellschaft in Kleve.

Rasch ist am 22. Juli 1969 in Bonn geboren. Er besuchte das "Vinzenz-Pallotti-Kolleg" in Rheinbach bei Bonn. Nach dem Abitur und Zivildienst nahm er ein Grundstudium für Bauingenieurwesen in Aachen auf, anschließend studierte er Geographie und Biologie in Bonn. Dort bestand er seine Diplomprüfung für Geographie, später wurde er durch die Mathematisch-Naturwissenschaftliche-Fakultät der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn zum Doktor der Naturwissenschaften ernannt.

Projektmanager in Mönchengladbach

Bereits während seiner Studienzeit wirkte er aktiv im Bereich Kommunale Wirtschaftsförderung mit und begleitete Firmen und Unternehmen durch seine fundierten praktischen Projekt- und Kommunikationserfahrungen in Standort- und Entwicklungsfragen. Seit Oktober 2006 arbeitet Rasch als Projektmanager bei der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach GmbH. Rasch ist verheiratet und hat einen Sohn.

Für die Nachfolge von Rudolf Röhrl bewarben sich 41 Kandidaten. In das Auswahlverfahren wurde eine Bewerbungskommission - bestehend aus der Verwaltungsspitze, Vertretern der Klever Ratsfraktionen und einer externen Personalberaterin - eingebunden. Die Kommission kam zu einem einmütigen Vorschlag für den Rat.

  • Kleve : Kandidaten aus sechs Ländern
  • Kleve : Fünf Jahre reichen Röhrl
  • Kleve : Harald Kunde wird Direktor vom Kurhaus Kleve

"Er erfüllt alle Voraussetzungen für die Geschäftsführer-Tätigkeit und wir sind froh, dass wir ihn für Kleve gewinnen konnten", so Haas. Rasch freut sich auf die neue Herausforderung, die ihn in Kleve erwartet.

Mit Joachim Rasch ist nun die zweite wichtige Personalfrage beim Konzern Stadt geklärt. Erst in der vergangenen Woche wurde bekannt, dass Professor Harald Kunde neuer Chef des Kurhauses Kleve wird.

(jul)