Überraschende Personalie Kalkars Kämmerer vorzeitig in Ruhestand

Kalkar · Ohne Wahrnehmung der Öffentlichkeit hat Kalkar einen neuen Kämmerer: Nach einer „schwierigen Zeit“ ist Stefan Jaspers (53) in den Ruhestand versetzt worden, der bisherige zweite Mann, Stephan Paeßens, übernimmt das Amt.

Das Rathaus in Kalkar. Auf dem Markt wird derzeit gebaut.

Das Rathaus in Kalkar. Auf dem Markt wird derzeit gebaut.

Foto: Anja Settnik