Kranenburg: "Irres ist festlich" - das Weihnachtsprogramm

Kranenburg: "Irres ist festlich" - das Weihnachtsprogramm

Kabarettist René Steinberg gastiert am Freitag, 1. Dezember, ab 20 Uhr iim Kranenburger Bürgerhaus.

René Steinberg kommt am Freitag, 1. Dezember, um 20 Uhr ins Kranenburger Bürgerhaus und hilft den Zuschauern, in Weihnachtsstimmung zu kommen. Denn Weihnachten kommt immer schneller, findet er. Also spätestens, wenn in den Sommerferien die Spekulatius im Supermarkt stehen. Steinberg sagt: "Gut, dann könnten wir ja weihnachtliche Kernkompetenzen nutzen:. Wunderbare Dinge wie Besinnlichkeit, Frieden und Gemütlichkeit. Aber Pustekuchen, Weihnachten bedeutet für viele heutzutage vor allem Stress, Kaufwahn und Familienzwist."

Da kommen Fragen auf: Warum dieser Zwiespalt? Wieso wollen wir brennende Kerzen, bekommen aber Burnout? Wo genau ist eigentlich die Vorfreude auf der Strecke geblieben? An der Packstation? Im Parkhaus der Shopping Mall? Oder bei Ebay?

Zum Glück stellt Weihnachtsfan René Steinberg in seinem Festtagsprogramm genau solche Fragen: Wenn es das Fest der Liebe ist, warum treten mir so viele Miesepeter auf Weihnachtsmärkten in die Hacken? Und zwar extra. Ist man nach zehn Glühwein besinnlich oder schon besinnungslos? Und: Warum schenken Eltern ihren Kindern nicht einfach nur ein von ihnen selbst gemaltes Bild? Dann wissen die Kinder mal, wie das ist.

  • Goch

Der vorweihnachtlichen Abend soll das Wellness-Wochenende im Weihnachtssstress ersetzt. Die Veranstalter versprechen, dass die Gäste "über all die großen und kleinen weihnachtlichen Beklopptheiten mal lauthals lachen können". Wie gewohnt interagiert Steinberg viel mit seinem Publikum - damit man einen schönen gemeinsamen Abend erlebt.

Der Kartenpreis beträgt 21,90 Euro inklusive Gebühren.

Tickets gibt es im Vorverkauf an folgenden Stellen: Kleve: KulturBüro NiederRhein, Nimweger Straße, Telefon 02821 24161, Buchhandlung Hintzen, Hagsche Straße 46 - 48, Telefon 02821 2 66 55, Goch: KulTOURbühne Goch, Markt 2, Telefon 02823 320202, Kranenburg: Elektro Starke, Große Straße 49, Telefon 02826 455.

(RP)