Initiative der Bewegung „Fridays for Future“ Kleve will den Klimanotstand ausrufen

Kleve · Als eine der ersten Städte bundesweit will Kleve im Juni den Klimanotstand ausrufen. Der Umweltausschuss sprach sich für einen Antrag aus, der von der Schülerbewegung „Fridays for Future“ initiiert worden war. In Tönisvorst ist man bereits einen Schritt weiter: Dort hat der Rat bereits seine Unterstützung signalisiert.

 Die Innenstadt von Kleve (Archivbild).

Die Innenstadt von Kleve (Archivbild).

Foto: dpa/Maja Hitij
(hbr/kess/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort