In Arcen Theaterfestival "Cirque de la lune".

Festival : Magische Nacht in Arcens Schlossgärten

Beim Theaterfestival „Cirque de la lune“ unterhalten internationale Artisten die Zuschauer in dem weitläufigen Parkgelände. Die Gäste erwarten zauberhafte Riesenapfelsinen und Stelzenläufer. Zum Finale gibt es eine Feuershow.

Die Schlossgärten Arcen bilden am Samstagabend, 21. Juli, das grüne Podium für Kleinkunst, Theater und Live-Musik. Während des Festivals „Cirque de la lune“ präsentieren sich kurz hinter der niederländischen Grenze, nur einen Katzensprung von Geldern und Straelen entfernt, nationale und internationale Akteure an überraschenden Standorten des Gartenparks.

Wenn sich um 19 Uhr die Tore für die Abendveranstaltung öffnen, können Besucher auf ihrem Spaziergang durch den Park verschiedene Darbietungen bewundern. So werden unter anderem Stelzenläufer, Akrobaten, Jongleure, ein Kabarettist, Comedians und Musikanten auftreten. Die Besucher treffen zauberhafte Riesenapfelsinen, eine Geige spielende Puppe, das Trampolin-Duo Triali aus Georgien, einen Landesmeister des Jonglierens, die britische Comedy-Künstlerin Abigail Collins, das Minitheater eines Freiluftrestaurants, Madeline, die Luftakrobatin, einen Trapez-Act und noch viele weitere Kleinkünstler. Im subtropischen Gewächshaus „Casa Verde“ werden Margriet Sjoerdsma und Egbert Derix im harmonischen Ambiente ihre Lieblingslieder aus den 80er Jahren singen, und bei den Ritterzelten gibt es zur Musik des Haus-Diskjockeys und der Band „The Space Age Travellers“ Gelegenheit für einen Imbiss. An einer Cocktailbar werden an diesem Abend Mojitos serviert.

Abigail Collins ist eine britische Comedy-Künstlerin. Foto: Kasteeltuinen

Der Abend wird mit einem Höhepunkt abgeschlossen. Die Gäste werden eingeladen, sich gegen 23.15 Uhr zum Turnierfeld zu begeben. Dort wird die Feuershow der Pyrogruppe „Eyeburn“ das Theaterfestival mit einem Feuer- und Funkenfinale abschließen.

Zum Finale gibt es eine Feuershow. Foto: Kasteeltuinen

Karten für das Theaterfestival „Cirque de la lune“ sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich. Im Vorverkauf, der noch bis zum 20. Juli läuft, sind Eintrittskarten für 20 Euro zu erwerben. An der Abendkasse kosten die Tickets 25 Euro. Weitere Infos zum Ticketverkauf finden sich unter www.schlossgaerten.de. Für diese Abendveranstaltung gelten abweichende Eintrittspreise. Die Schlossgärten (“Kasteeltuinen“) Arcen befinden sich am Lingsforterweg 26.

Mehr von RP ONLINE