Lego und Co. Messe für Baustein-Fans in Kalkar

Kalkar · An den Osterfeiertagen soll keine Langeweile aufkommen – selbst bei bescheidenem Wetter gibt es Möglichkeiten, sich mit der Familie gut zu unterhalten. Das Messezentrum Kalkar macht auf die nächste „Bouwblokjes“ aufmerksam.

 Die Messe im Wunderland Kalkar richtet sich an Lego-Freunde.

Die Messe im Wunderland Kalkar richtet sich an Lego-Freunde.

Foto: dpa/Marcel Kusch

Der niederländische Veranstalter möchte mit dem Lego-Event, das im vergangenen Jahr zum ersten Mal in Kalkar stattfand, passionierte Sammler, Anfänger, Neugierige oder „Gelegenheitsbauer“ ansprechen.

Am Samstag, 17. und Sonntag, 18. April soll es für alle Lego-Fans etwas geben. Nach den Erfahrungen im vergangenen Jahr sind die Akteure zuversichtlich, am Ostersonntag und Ostermontag von jeweils 10 bis 17 Uhr erneut nicht nur mit tollen Bausteinkunstwerken zu überzeugen, es gibt zudem diverse Aktivitäten, die sich über die komplette Messehalle erstrecken.

Online-Tickets gibt es zum Preis von 5 Euro pro Person, der Preis an der Kasse beträgt 6 Euro. Während des Events gibt es verschiedene Lego-Vorführungen, bei denen Fans ihre eigenen Kreationen zeigen, und natürlich werden alle Arten von Lego zum Verkauf angeboten. Auch Boxen mit Sondereditionen oder das heißersehnte letzte fehlende Teil dürften mit etwas Glück zu finden sein. Ob passionierte Sammler, Neuanfänger, Neugierige oder „Gelegenheitsbauer“ - „Bouwblokjes“ spricht sicher viele Gruppierungen an. Es gibt auch eine Bau-Ecke, eine Rennstrecke, eine Hüpfburg, eine Duplo-Spielecke für die Jüngsten, außerdem ein Kino.

Weitere Infos und Tickets (auch in Kombination mit All-inklusive-Übernachtungen) gibt es unter https://www.wunderlandkalkar.eu im Internet. Kinder bis zu 2 Jahren haben freien Zutritt, das Parken ist frei.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort