1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kreis Kleve: Hund und Katz' in Kalkar

Kreis Kleve : Hund und Katz' in Kalkar

Das Wunderland begrüßt am kommenden Samstag und Sonntag Haustier-Fans auf 9000 Quadratmetern zu einer Publikumsmesse mit Mitmachangeboten.

Eine Publikumsmesse, wie sie im Buche steht: Alle Haustierhalter und -freunde von wohnungstauglichen Vierbeinern sind eingeladen, am kommenden Wochenende zur Messe "Hund und Katze" in die Kalkarer Messehallen zu kommen. Zwei Tage lang dreht sich dann alles um die beliebtesten Haustierfreunde. Jeder Interessierte ist als Besucher willkommen.

Das Messezentrum verwandelt sich am 21. und 22. April in eine tierische Erlebnishalle auf 9000 Quadratmetern. Schlaue Hunde, schnurrende Kätzchen, außergewöhnliche Tricks oder Hunde, die ihrem Menschen den Alltag erleichtern, gibt es in diesem Jahr auf der dritten "Hund und Katze"-Tiermesse in Kalkar zu sehen. Die fast vollwertigen Familienmitglieder und Partner für Spiel, Sport und Streicheleinheiten werden sich bestimmt von ihren besten Seiten präsentieren.

Neben den Angeboten der zahlreichen Aussteller gibt es auch viele Tipps für die Gesundheit, Erziehung und Pflege der Tiere und spannende Anregungen für die abwechslungsreiche Beschäftigung mit ihnen. Die Messe-Themen im Überblick: Zubehör, Accessoires, Tiernahrung, Pflege und Hygiene, Gesundheit und alternative Medizin, Mode und Trends, Verreisen, Tierbestattung, Kauartikel und Leckerchen, Spiel und Sport, Vereine und Tierschutz, Ausbildung und Erziehung, Outdoor und Kleidung (für den begleitenden Menschen), Versicherungsschutz, Ausbildung, Schulung und Vorträge, Beratung.

Fachleute aus der Futtermittelbranche, Hundeschulen und Katzenkenner helfen dem Besucher, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Hundeschulen zeigen, wie man mit kleinen Übungen die Teamarbeit zwischen Hund und Mensch fördern und verbessern kann. Natürlich spielt die richtige Erziehung für ein funktionierendes Miteinander eine große Rolle, deshalb sind die Übergänge zwischen Beschäftigung und Erziehung fließend. Hier zeigen unsere Tiertrainer, wie "Herrchen" Begriffe wie "Platz", "Sitz" und Co. in die Tat umsetzen kann.

Der Hund als Lebensretter im Katastrophenschutz oder als Behindertenbegleithund ist sicherlich die ganz große Schule in der Hundeausbildung. Was in diesen Bereichen alles möglich ist, zeigen Profis aus dem Katastrophenschutz und Filiz Erfurt. Sie ist mit ihren sensationellen Rolli-Dogs sehr bekannt. Die querschnittsgelähmte Tiertrainerin zeigt, was die Behindertenbegleithunde im Alltag für unglaubliche Arbeit leisten. Sie öffnen Türen, helfen im Haushalt oder apportieren Gegenstände - sogar aus Schubladen und geschlossenen Schränken. Natürlich darf auch die Aktion "Hunde suchen ein neues Zuhause" nicht fehlen. Regionale Tierheime und Vereine aus dem Tierschutz stellen ihre Vierbeiner vor.

Erstmalig wird der Verein "Bund der Katzenzüchter NRW" mit einer großen "World Cat Show" und internationalen Richtern dabei sein. 800 Katzen sind bereits angemeldet. Damit ist diese Katzenausstellung die größte in Deutschland. Den Messebesucher erwarten eine Vielzahl von Mitmach-Aktionen, für die man sich vor Ort bewerben kann. Bei einem Filmhunde-Casting können talentierte Vierbeiner vielleicht sogar eine Rolle in einer TV- oder Kinoproduktion ergattern.

Alle Informationen rund um die Messe können im Internet unter www.messecom-nord.de abgerufen werden. Öffnungszeiten: am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Top 20: Die schönsten Katzen unserer Leser 2017

(RP)