1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Hörspiel aus Kleve über andere Seiten des Lebens

Klever Autoren : Hörspiel über andere Seiten des Lebens

Die beiden Klever Hörspiel-Autoren Daniel Schuster und Sebastian Schminke appellieren in ihrem zweiten Projekt, dass man sich helfen lassen soll, wenn man in Not gerät.

Für den 16-jährigen Thorben hält das Leben gleich mehrere Herausforderungen auf einmal bereit: Tod des Vaters, Alkoholkrankheit der Mutter, die erste Liebe und Freunde, die in Wahrheit keine echten Freunde sind. Auf der Suche nach Verständnis und Zuwendung verstrickt sich der Junge immer mehr und bringt sich am Ende selbst in große Gefahr. „Das Leben spiegelt andere Seiten“ heißt die dramatische Geschichte, die die beiden Klever Hörspiel-Autoren Daniel Schuster und Sebastian Schminke erzählen.

Unterstützt wurden sie dabei von André Müller vom gemeinnützigen Verein Electric-Visions-Cleve (EVC). Dieser Verein besteht seit 2001 und hat sich zum Ziel gesetzt, eine „faire Vertriebs- und Produktionsplattform für Musiker und audiovisuelle Künstler zu schaffen“. Müller erklärt: „Wir bieten kulturelle Förderung für alle künstlerisch tätigen Menschen an.“

Ansässig ist das Kultur Atelier des EVC an der Ackerstraße 50-56 am ehemaligen Panniergelände. Dort arbeitet auch die Hörspielwerkstatt, die Daniel Schuster und Sebastian Schminke im Jahr 2020 ins Leben riefen. Ihr erstes Hörspiel „Kampf gegen das Böse“ wurde in Zusammenarbeit mit den Klever Tichelpark Cinemas uraufgeführt. Im vergangenen Herbst dann wurde auch das neue Hörspiel im Klever Kino präsentiert mit Live-Musik des Gocher Musikers und Chorleiters der Pfalzdorfer „Familiy Singers“, Manuel Hermsen, einem Rap von Arne Lüders von EVC und insgesamt 23 Sprechern. Erzähler war Hans-Peter Bause, den Schuster und Schminke ebenfalls als einen ihrer wichtigen Unterstützer bezeichnen.

  • Gemeinsame Friedensdemonstration der Klever Schulen /
    Kleve : 500 Klever Schüler zogen für den Frieden durch Kleve
  • Am Schweinemarkt will die GeWoGe Wohnungen
    Kleve : GeWoGe-Pläne am Schweinemarkt in der Diskussion
  • Vier Häuser mit jeweils drei Etagen
    Bauprojekt Kleve : Ärger um neue Pläne an der Hornstege

Die jetzt vorliegende Buchform des Stückes wurde lektoriert von Silke König Bär. Das Hörspiel ist als CD erhältlich. Buch und CD gibt es in der Klever Buchhandlung Hintzen. Der Leser sollte allerdings auf jeden Fall die Hörspielfassung hören, die die Geschichte packend und intensiv erzählt. Deutlich wird hier auch die Botschaft der Autoren: „Wir haben uns Gedanken gemacht, dass viele Jugendliche sich das Leben nehmen, weil sie zum Beispiel gemobbt werden, über ihre Not nicht sprechen können, an die falschen Freunde geraten und zu Straftaten gezwungen werden“, erläutert Sebastian Schminke.

So werden in der zwar kurzen aber eindrücklichen Geschichte des 16-jährigen Thorbens viele bekannte Verhaltensmuster zum Thema gemacht, die einen Jugendlichen in Bedrängnis bringen können. So zum Beispiel die Beziehung zur Mutter, die schwer belastet wird durch den Tod des Vaters. Mutter und Sohn haben Schwierigkeiten einerseits mit der Bewältigung des Verlustes aber auch mit der Kommunikation untereinander. Auf der Suche nach freundschaftlicher Nähe gerät Thorben auch noch an den „falschen“ Freund Tim, der ihn zu einer Straftat anstiftet und dessen Clique von Thorben eine fragwürdige Mutprobe fordert. Nur das Mädchen Sarah steht Thorben zur Seite und zeigt echte Freundschaft. Ein offenes Ende der Geschichte lässt Leser und Hörer sehr nachdenklich zurück.

„Happy Ends finde ich langweilig und auch nicht realistisch“, sagt Schminke. Sehr viel liegt den Autoren an ihrem abschließenden Rat an die Leser: „Wenn du Probleme oder Ängste hast, such dir jemanden und rede darüber“, schreiben sie. Gesprächspartner könnten Freunde, Lehrer oder Lehrerin, die Eltern oder auch Ärzte und Kinderärztinnen sein. „Lass dir helfen“ lautet der so einfache wie bedeutende Appell.

Daniel Schuster und Sebastian Schminke sind seit neun Jahren befreundet und realisieren mit der Hörspielwerkstatt 2020 ihre kreativen Ideen. Die Hörspielwerkstatt steht allen, die Lust haben, mal mitzuwirken, offen. Alle Infos dazu gibt es unter danielsebastianblog@jimdofree.com

Das Buch „Das Leben spiegelt andere Seiten“ kostet 7,95 Euro, die dazugehörige CD zwölf Euro. Beides ist im Buchhandel erhältlich.