1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Hasselt-Qualburg: Stefan Schoofs neuer Kaiser bei Schützen

Bedburg-Hau-Hasselt : Stefan Schoofs neuer Kaiser bei Schützen Hasselt-Qualburg

Endlich wieder Kaiserschießen des Bürgerschützenvereins Hasselt-Qualburg. Am Ende holte Stefan Schoofs mit dem 508. Schuss den Vogel herunter.

Als vollen Erfolg bezeichnete der Vorsitzende Heinz-Theo Biermann den Verlauf des 8. Kaiserschießens des Bürgerschützenvereins Hasselt-Qualburg. Man war froh, dass unter Einhaltung der Corona-Auflagen endlich wieder ein Schützenumzug zum amtierenden Kaiser Helmut Hendricks stattfinden konnte. Der Umzug, der unter musikalischer Begleitung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Goch sowie des Tambourcorps Hasselt-Qualburg stattfand, endete am Schießstand. Am Ende holte Stefan Schoofs (König 2016/17) mit dem 508. Schuss den Vogel herunter. Noch am Abend wurde Schoofs zum neuen Kaiser proklamiert und die Kaiserkette überreicht. Für alle anderen Schützen fand nach langer Corona-Pause erstmals wieder ein Schießen statt. Am Lasergewehr holten sich Luisa de Jong (44 Ringe), Jule Biermann (43 Ringe) sowie Viktor Feiner und Leon van Baal (38 Ringe) die Preise in der Klasse U 12. In der Klasse U 21 siegte Riccarda de Jong (48 Ringe) vor Leon Biermann (43 Ringe) und Kevin Thomas (42 Ringe). Bei den Senioren gewann Rene Gerhard (46 Ringe, Stechen) vor Steffen Pau und Heinz-Theo Biermann (45 Ringe).