Kleve Hartung-Hauke im "Unruhestand"

Kleve · KREISKLEVE In dem Raum, in dem die Verabschiedung des stellvertretenden Schulleiters und Leiters der Dependance des LVR-Berufskollegs, Hans-Jürgen Hartung-Hauke, stattfand, habe er vor vielen Jahren mit einem seiner Söhne Fußball gespielt, gestand Hartung-Hauke gegen Ende seiner Rede. Zuvor spielten sich Laudatoren, Kollegium und die Studierenden zu Ehren seiner 26-jährigen Tätigkeit die Bälle zu.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort