1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kleve: Guter Platz für Friedhoff

Kleve : Guter Platz für Friedhoff

Der Kreis Klever Bundestagsabgeordnete Paul Friedhoff wurde bei der Landeswahlversammlung der NRW-FDP am als Kandidat für die Landesreserveliste für den Bundestag gewählt. Paul Friedhoff kandidiert auf dem aussichtsreichen Listenplatz zwölf.

Damit hat ihm sein Landesverband eine solide Grundlage für die Fortsetzung seiner Arbeit im Bundestag gegeben. Für Friedhoff stimmten 68,3 Prozent der fast 400 Delegierten. Friedhoff freut sich über den Auftrag seiner Parteifreunde und möchte auch in der neuen liberalen Fraktion seine Erfahrung als mittelständischer Unternehmer einbringen.

"Ich trete für eine bessere Wirtschaftspolitik ein, die die Schaffung von mehr Arbeitsplätzen ermöglicht. Politik soll nicht weiter die Mittelschicht benachteiligen: Vor dem Verteilen muss das Erwirtschaften kommen!", sagte Friedhoff.

(RP)