1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Gemeinsam stärker: Euregio Rhein-Waal sucht die schönsten Fotos

Fotowettbewerb : Euregio sucht wieder die schönsten Fotomotive

Das Thema ist dieses Jahr „Gemeinsam stärker”. Die Fotos – maximal drei Einsendungen – können bis zum 1. Oktober 2020 ausgedruckt oder digital bei der Euregio Rhein-Waal abgegeben werden.

(RP) Die Euregio Rhein-Waal ist dieses Jahr wieder auf der Suche nach kreativen Fotografen, die am jährlichen Fotowettbewerb teilnehmen wollen. Das Thema ist dieses Jahr „Gemeinsam stärker” und der Wettbewerb steht allen Einwohnern der Euregio Rhein-Waal offen.

Für eine Teilnahme ist es wichtig, dass die Fotos einen Bezug zum Thema haben. „Dieses Jahr bitten wir alle Hobbyfotografen abzubilden, woran sie bei den Worten ,gemeinsam stärker’ denken“, schreibt Heidi de Ruiter von der Euregio. Die Coronazeit habe allen klargemacht, dass das Zusammensein nicht so selbstverständlich ist, wie wir immer dachten, aber auch, dass wir nur gemeinsam das Coronavirus besiegen können. „Sich mit der Familie oder Freunden treffen und zur Arbeit gehen, war nicht länger möglich. Von einem Besuch ins nahe Nachbarland wurde abgeraten. Aber: Gemeinsam ist es uns doch gelungen, Corona zurück zu drängen, das Gemeinschaftsgefühl führte zu außergewöhnlichen Initiativen und alternative Kontaktformen“, so de Ruiter. und fragt: „Haben Sie und Ihre Familie auf Omas Geburtstag für sie im Garten oder vor dem Fenster gesungen? Haben Sie für Ihre Nachbarn Einkäufe erledigt? Genießen Sie jetzt besonders den Besuch über die Grenze?“ Kurzum: Die Teilnehmer sollen zeigen, wie sie in den vergangenen Monaten „gemeinsam stärker“ waren.

Jeder Teilnehmer kann maximal drei Fotos (ausgedruckt oder digital, mindestens 13x18 cm) einsenden. Diese müssen mit Titel, Ort der Aufnahme, Name, Telefonnummer und E-Mailadresse des Fotografen versehen sein.

Der Vorstand der Euregio Rhein-Waal wählt in diesem Jahr gemeinsam mit den Einwohnern der Euregio Rhein-Waal die schönsten Fotos aus. Die Gewinner werden Anfang Dezember benachrichtigt. Die jeweils zwei schönsten Einsendungen aus Deutschland und den Niederlanden werden mit einem Geldpreis in Höhe von 200 beziehunsgweise 100 Euro belohnt. Die Entscheidung kann nicht angefochten werden. Die Euregio Rhein-Waal erhält für alle eingesendeten Fotos die Nutzungsrechte unter Nennung des Fotografen. Die eingesendeten Fotos gehen in das Eigentum der Euregio Rhein-Waal über.

Die Fotos können bis zum 1. Oktober 2020 digital an info@euregio.org oder in einem geschlossenen Umschlag unter Angabe von „Fotowettbewerb“ an Euregio Rhein-Waal, Emmericher Straße 24, 47533 Kleve geschickt werden.