Bedburg-Hau Geld für Weg, den keiner will

Bedburg-Hau · Irgendwie scheint NRW-Verkehrsminister Lutz Lienenkämper den Durchblick verloren zu haben: Da meldet er am Dienstag, dass das Land NRW den Alleenradweg entlang der Bahnstrecke in Bedburg-Hau mit 983000 Euro fördern wird.

 Durch das Vorhaben würde nicht nur eine Lücke in Radwegenetz geschlossen.

Durch das Vorhaben würde nicht nur eine Lücke in Radwegenetz geschlossen.

Foto: rpo/Oliver Stein
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort