Kleve-Kellen: Fronleichnam in Kellen mit großer Prozession

Kleve-Kellen : Fronleichnam in Kellen mit großer Prozession

In Kellen beginnt am Fronleichnamstag, Donnerstag, 15. Juni, das Hochfest in der St. Willibrord-Pfarrkirche um 9 Uhr mit der Festmesse, die der Kirchenchor St. Willibrord Kellen musikalisch mitgestaltet.

Anschließend ist die Prozession zu den vier Segensaltären, an der Alten Kirche, auf dem Luisenplatz, an der Lindenstraße und an der Willibrordstraße. Die Segensaltäre werden alljährlich aufwendig und sehenswert von den Altargemeinschaften aufgestellt werden. An dieser Stelle sagt die Kirchengemeinde St. Willibrord Danke, allen kleinen und großen Helferinnen und Helfern aus der Nachbarschaft der Segensaltäre.

In diesem Jahr gibt es bei der Prozession die Besonderheit, dass leider auf die musikalische Begleitung einer Blaskapelle verzichtet werden muss. Trotz vielfacher und frühzeitiger Anfrage ist es nicht gelungen eine Blaskapelle für den Tag zu gewinnen. Das Vorbereitungsteam zum Hochfest hat sich einige Gedanken zur feierlichen Prozession gemacht.

Zum anschließenden Gemeidetreff im Pfarrheim, direkt neben der Pfarrkirche bei Getränken und einem kleinen Imbiss wird herzlich eingeladen.

(RP)