Kalkar: Frau bei Unfall in Kalkar schwer verletzt

Kalkar: Frau bei Unfall in Kalkar schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Römerstraße in Kalkar ist gestern eine Frau schwer verletzt worden. Die 28-Jährige fuhr gegen 14 Uhr in einem Hyundai Atos in Richtung Kalkar. In einer leichten Linkskurve kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Die 28-Jährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer und wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Ihr Fahrzeug war so schwer beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Die Unfallstelle war bis gegen 15.15 Uhr gesperrt. Polizeibeamte lenkten den Verkehr um.

(RP)
Mehr von RP ONLINE