Kreis Kleve: Film der Awo für Eltern zeigt Wege aus der Brüllfalle

Kreis Kleve : Film der Awo für Eltern zeigt Wege aus der Brüllfalle

In der Erziehung sind Respekt und Gewaltlosigkeit oberstes Gebot. Aber Eltern müssen sich auch durchsetzen. Was also tun, wenn Kinder nach mehrmaligem Bitten immer noch nicht reagieren? Brüllen? Diskutieren? Verzweifeln? Bei der kostenfreien Veranstaltung "Wege aus der Brüllfalle" des AWO-Familienbildungswerks am 6. April, 9.30 bis 16.30 Uhr, im Rilano Hotel Kleve werden heikle Alltagssituationen ungefiltert aufgezeigt, so dass Eltern und Pädagogen der Einstieg in ein offenes Gespräch über schwierige Erziehungssituationen ermöglicht wird. "Wege aus der Brüllfalle" ist ein Film von Wilfried Brüning für Eltern, kein Film über Eltern: Da alle Szenen von Eltern gespielt werden, ist die Identifikation des Zuschauers mit den Handelnden schnell hergestellt.

Ziel der Veranstaltung ist, praktische und nachvollziehbare Lösungen für Probleme in der Kinder-Erziehung aufzuzeigen. Eine Anmeldung bis zum 29. März ist erforderlich, da die Plätze begrenzt sind. Anmeldung und Infos: Familienbildungswerk der AWO Kreis Kleve, Telefon 02821 836 3229 (Monika Köpping), Mail: "awo-fbw@awo-kreiskleve.de"

(RP)
Mehr von RP ONLINE