Kleve: Figner führt durch die neue Einrichtung

Kleve: Figner führt durch die neue Einrichtung

Am Mittwoch, den 14. März , 19.30 Uhr, lädt der Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve seine Mitglieder zu einer abendlichen Sonderführung in das Museum Kurhaus Kleve ein. Die wissenschaftliche Mitarbeiterin Susanne Figner wird die aktuelle Ausstellung "Wasser & Wein. Neupräsentation der Sammlung I" erläutern.

Am Mittwoch, den 14. März , 19.30 Uhr, lädt der Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve seine Mitglieder zu einer abendlichen Sonderführung in das Museum Kurhaus Kleve ein. Die wissenschaftliche Mitarbeiterin Susanne Figner wird die aktuelle Ausstellung "Wasser & Wein. Neupräsentation der Sammlung I" erläutern.

Zu Beginn des Jahres zeigt das Museum Kurhaus Kleve den ersten Teil von Wasser & Wein. Neupräsentation der Sammlung. Dank einer großartigen Initiative des Landes NRW eröffnet sich für das MKK im neuen Jahr die Möglichkeit einer gewichtigen Erweiterung der Bestände im Bereich der Gegenwartskunst. Einerseits wird die fotografische Sammlung durch großformatige Arbeiten der international renommierten Fotografen Wolfgang Tillmans (*1968) und Candida Höfer (*1944) angereichert, andererseits werden identitätsstiftende Positionen wie Ewald Mataré (1887-1965) und Dieter Roth (1930-1998) durch neue, prominente, Werke vertieft. Nicht zuletzt werden Kunstwerke von noch fehlenden Künstlern wie Man Ray (1890-1976), Andy Warhol (1928-1987), Konrad Klapheck (*1935) oder Joel Shapiro (*1941) dazukommen. Die Neuzugänge werden in einer spannungsreichen Synthese mit der bestehenden Sammlung gezeigt.

(RP)