1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Trunkenheitsfahrt in Kleve: Fahrer leistet Widerstand und verletzt Beamten

Trunkenheitsfahrt in Kleve : Fahrer leistet Widerstand und verletzt Beamten

Bei der Kontrolle eines 65-jährigen Fahrzeugführers aus den Niederlanden stellten Beamte der Polizei fest, dass der Mann alkoholisiert war. Als der Niederländer nach einen Atemalkoholtest zur Blutprobe mit auf die Wache kommen sollte, leistete der Mann Widerstand und verletzte einen Beamten.

Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben am Dienstag gegen 22 Uhr auf der Straße Oraniendeich. Den 65-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren.

(ots)