Gemeinde mit 7000 Mitgliedern Das will Kleves neuer evangelischer Pfarrer vorantreiben

Kleve · Am kommenden Sonntag, 13. November, wird der neue Pfarrer für die evangelische Kirche in Kleve eingeführt. Wie der „Neue“, Benjamin Meister, den Kontakt zur Jugend in Kleve weiter ausbauen möchte.

 Pfarrer Benjamin Meister in der Versöhnungskirche, wo er Sonntag feierlich eingeführt wird.

Pfarrer Benjamin Meister in der Versöhnungskirche, wo er Sonntag feierlich eingeführt wird.

Foto: Markus van Offern (mvo)

Die Jugend- und Familienarbeit wird einer seiner wichtigen Schwerpunkte sein - neben der Sorge um die Seelen in seiner Gemeinde: Das sind in Kleve immerhin über 7000 Glieder der evangelischen Kirche. Benjamin Josef Theodor Meister wird am kommenden Sonntag, 13. November, 15 Uhr, in der Versöhnungskirche am Markt Linde in Kleve feierlich von Superintendent Hans Wefers in seine Pfarrstelle eingeführt werden.