Kalkar: Elfjährige auf dem Schulweg schwer verletzt

Kalkar : Elfjährige auf dem Schulweg schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein 11-jähriges Mädchen in Kalkar auf dem Weg zur Schule. Das Mädchen war mit seinem Fahrrad aus dem Sommerdyck kommend nach links auf die Straße Bovenholt gefahren. Dabei wurde die Elfjährige von dem VW Golf eines 58-jährigen Mannes aus Kleve erfasst.

Der Autofahrer war in Richtung Innenstadt unterwegs. Er konnte trotz Vollbremsung und Ausweichmanövers nicht vermeiden, dass er mit seinem Auto die Schülerin erfasste. Durch den Aufprall zog sich das Kind schwere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus gebracht .</p>

(RP)